Salzgitter Volkstriathlon zur SFS Salzgitter

Triathlon 2009
Sonntag, 8. August 2010

Ausschreibung / zu den FAQ

(Download Ausschreibung als PDF)

Veranstalter und Ausrichter

Sport und Freizeit Salzgitter GmbH
Albert-Schweitzer-Str. 18
D-38226 Salzgitter

Telefon: 05341-904 387
Fax: 05341-409 1863
info@sfs-salzgitter.de

Wettkampfleitung

Walter Strauß, Sport und Freizeit Salzgitter GmbH (Leiter)
Tri-Speedys Peine (Zeitnehmer)

Genehmigungsnummer des Landesverbandes

Tria030-2010

Ort:

Reppnersche Bucht am Salzgittersee

Wettkampfformen

Einzelstart: nach Altersklassen
Staffelstart: bis zu 3 Teilnehmer je Staffel, je Disziplin ein Starter
Staffelarten: Männlich, weiblich, mixed

Startberechtigung

Startberechtigt sind alle Sportlerinnen und Sportler Jahrgang 1994 und älter. Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich.

Regelwerk

Der Veranstaltung liegen die Wettkampfordnungen der Deutschen Triathlon-Union (Sport-, Veranstalter-, Bundesliga-, Anti-Doping- und Kampfrichterordnung), sowie Rechts-, Verfahrens- und Disziplinarordnung zugrunde. Diese können beim Veranstalter und am Wettkampftag bei der Startunterlagenausgabe eingesehen werden. Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die Wettkampfordnungen und die Rechts- und Verfahrensordnung als für sich verbindlich an.

Startgebühr

Erwachsene: 20,00 €
Jugendliche: 10,00 €
Staffeln: 30,00 €

Die Startgebühr enthält Verbandsabgaben, Startunterlagen, Versorgung an den Versorgungsstellen, Teilnahmeurkunde, Pokale für die Sieger der einzelnen Klassen, Veröffentlichung der Ergebnislisten im Internet. Die Startgebühr ist bis 01. August 2010 im Voraus per Scheck oder per Überweisung zu entrichten. Falls die Startgebühr bis zum 01. August 2010 nicht eingegangen ist, entstehen zusätzlich 4,00 € Nachmeldegebühr. Eine Rückzahlung der Startgebühr ist – auch bei Nichtteilnahme – nicht möglich.

Teilnehmer des „Tri-Cups Braunschweiger Land“ zahlen bei Erstanmeldung eine zusätzliche Cup-Gebühr von 10 Euro.

Bankverbindung

Sport und Freizeit Salzgitter GmbH
Braunschweigische Landessparkasse
BLZ 250 500 00
Kto-Nr. 3 221 900

Betreff: 5140.10.4.509. <Name des Starters>

Anmeldung

Die Anmeldungen müssen – auch bei einer Online-Anmeldung – schriftlich und persönlich unterschrieben eingereicht werden. Eine Anmeldebestätigung wird vom Veranstalter nicht versandt. Mit der fristgerechten Überweisung oder Einlösung des Schecks wird der Teilnehmer auf der Homepage www.salzgitter-volkstriathlon veröffentlicht.

Meldeschluss

Meldeschluss ist per Post der 28. Juli und online der 31. Juli 2010. Es gilt das Datum des Poststempels der Anmeldung und die rechtzeitige Überweisung. Die Anmeldung wird erst durch die Überweisung wirksam.

Nachmeldungen

Wenn das Teilnehmerlimit noch nicht erreicht sein sollte, sind Nachmeldungen direkt beim Veranstalter oder am Veranstaltungstag möglich. Die Nachmeldegebühr beträgt 4,00 €

Startunterlagen

Angemeldete Teilnehmer können ihre Startunterlagen bereits ab Mittwoch, dem 4. August 2010, bei der Sport & Freizeit Salzgitter GmbH zu folgenden Zeiten abholen:

Mittwochs: 09.00 – 12.00 Uhr
Donnerstags: 09.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 17.00 Uhr
Freitags: 09.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 15.00 Uhr

Die Startunterlagen bestehen aus:

  • einer Startnummer, die mit Sicherheitsnadeln vorn am Trikot des Starters gut lesbar befestigt werden muss
  • einem Duschband
  • einer Badekappe
  • einem Startnummern-Aufkleber für das Fahrrad
  • dem Transponder für die Zeitmessung (wird beim Check in der Wechselzone ausgegeben)

Die Startnummer muss während der Veranstaltung stets deutlich sichtbar sein! Jeder Teilnehmer muss auf seine Erfassung selbst achten, sonst besteht kein Anspruch auf Aufnahme in die Wertung. Am Wettkampftag werden die Startunterlagen auf der Veranstaltungsfläche ausgegeben. Bitte nutzen Sie die ausgewiesenen Parkplätze in der Reppnerschen Bucht.

Urkunde und Ergebnisliste

Urkunden und Ergebnislisten können auf der Homepage www.salzgitter-volkstriathlon.de eingesehen und kostenfrei heruntergeladen werden. Siegerpokale sind persönlich abzuholen und werden nicht nachgesandt.

Neopren

Seit dem 1. Januar 2008 ist das Schwimmen für Junioren A bei unter 17 °C Wassertemperatur nicht gestattet. Bei einer Temperatur von 17,1 bis 19,9 °C müssen Junioren A beim Schwimmen Neopren-Anzüge tragen!

Helmpflicht

Es besteht Helmpflicht.

Zeitplan

7.30 - 9.00 Uhr Ausgabe der Startunterlagen in der Wechselzone am Veranstaltungsort Salzgittersee

bis 10.00 Uhr Abgabe der Räder in der Wechselzone (Check-in)

10.00 Uhr Wettkampfbesprechung innerhalb der Wechselzone

10.30 Uhr Startschuss am Ufer Reppnersche Bucht

ca. 14.00 Uhr Siegerehrung im Zielbereich

Medizinische Versorgung

Die medizinische Versorgung ist gewährleistet.

Einchecken für Material

Der Athlet hat sich mit seinem Material (Fahrrad) bis spätestens 10.00 Uhr in der Wechselzone zu platzieren. Zum Check In ist der Fahrradhelm mitzubringen. Die Fahrradständer sind durchnummeriert. Beim Check In erhalten Sie Ihren Transponder. Rückgabe des Materials nur gegen den ausgegebenen Transponder.

Das Betreten der Wechselzone ist ausschließlich den Aktiven und Wettkampfrichtern gestattet. Bitte unterrichten Sie Ihre Freunde und Familienangehörige dahingehend.

Ausgabe der Fahrräder

Die Ausgabe der Fahrräder erfolgt gegen das Vorzeigen der Startnummer und Rückgabe des Transponders.

Schwimmen

500 m offenes Gewässer. Start und Einstieg Reppnersche Bucht Sandstrand. Beim Schwimmen ist die mit der Startnummer versehene Badekappe zu tragen. Bei Schwimmproblemen sind deutliche Handzeichen zu geben.

Radfahren

25 km Straße, (2 Runden á 12,5 km), verkehrsarme und gut erhaltene Straße, leicht welliges Profil. Es gilt die StVO! In der Wechselzone ist das Radfahren untersagt und kann zum Ausschluss führen. Auch das Radfahren mit geöffnetem Helm außerhalb der Wechselzone ist untersagt. Windschatten fahren wird mit Strafen (Zeitstrafe, Disqualifikation, etc.) geahndet.

Laufen

5,4 km asphaltierter Fuß- und Radweg, eine Runde um den Salzgittersee. Während des Laufens ist die Startnummer gut sichtbar auf der Brust zu tragen, da eine ordnungsgemäße Zeiterfassung andernfalls nicht gewährleistet werden kann.

Sanitäre Anlagen

Warm-/Kaltduschen befinden sich im Hallenfreibad Lebenstedt, Zum Salzgittersee 25-27 (ca. 500m von der Wechselzone entfernt). Hierfür ist das im Startbeutel enthaltene Armband mitzuführen und vor Ort abzugeben.

Parkplätze

Kostenlose Parkplätze sind in ca. 250 m Entfernung für die Aktiven und Zuschauer auf dem Parkplatz Reppnersche Bucht (Westfalenstraße) in ausreichender Menge vorhanden. Auf der Karte finden Sie die Parkplätze mit Lageplan Salzgitter und allen Zufahrten.

Haftung

Jegliche Haftungsansprüche gegenüber dem Veranstalter sind ausgeschlossen. Jeder Aktive startet auf eigene Gefahr. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, bei Unwetter oder anderen unvorhersehbaren Ereignissen den Wettkampf zu unterbrechen oder abzubrechen.